La série Réalités Industrielles publie trimestriellement des dossiers thématiques sur des sujets importants pour le développement industriel et économique. Piloté par un spécialiste du secteur sous l’égide du Comité de rédaction de la série, chaque dossier présente une large gamme de points de vue complémentaires, en faisant appel à des auteurs issus à la fois de l’enseignement et de la recherche, de l’entreprise, de l’administration ainsi que du monde politique et associatif. Voir la gouvernance de la série

 
 
Numéros précédents

Rechercher :

 

Réalités Industrielles

2017
2016
Années depuis 1985
 

Gérer & Comprendre

2017
2016
Toutes les années
 
Gérer & Comprendre -
English language online edition
2016
 
Responsabilité & Environnement
2017
2016
Toutes les années
 

La Gazette de la société

et des techniques

2017
2016

Toutes les années

 
Le Club des Annales des Mines

Toutes les années

 

Histoire des Ingénieurs
des Mines

Documents de synthèse
Directeurs, professeurs,
anciens élèves des Ecoles des mines
Les principaux textes législatifs ou règlementaires
Biographies relatives à des ingénieurs des mines décédés
Composition du corps des ingénieurs
Autres documents sur les mines, carrières, géologie.
 
La Lettre des Annales des Mines
2017
Toutes les années
   
Numéros anciens des Annales des Mines
1794-1914
1915-1941
  - Mémoires
  - Partie administrative

 

 

         
         
 

 

 

 

Août 2015 - Le tourisme : quelle ambition pour la France ?

Koordinierung der Beiträge von Emma Delfau


Um Zusammenfassungen lesen, auf den Artikel-Titel klicken


Vorwort: Laurent Fabius

 

Einführung: Emma Delfau


1 – Zur Promotion Frankreichs als Reiseland

 

Ist der Tourismus zu einem strategischen Faktor geworden ?

Frédéric Pierret,
Vorstandsvorsitzender von Alliance 46.2

 

Der französische Tourismus : ein wichtiger Wirtschaftssektor mit starkem Potenzial

Georges Panayotis,
Vorsitzender des Verwaltungsrates der MKG Group

 

Der Mythos vom Lakaien : wie lassen sich Mentalitäten verändern ?

Julien Barnu,
Ingénieur des Mines

 

Tourismus : welche Ambitionen für Frankreich ?
Die neuen Wege des territorialen Marketings

Christian Mantei,
Vorstandsvorsitzender von Atout France

 

Die Rolle der kommunalen Körperschaften und der Abgeordneten in der touristischen Promotion : das Beispiel Versailles

François de Mazières,
Abgeordneter und Bürgermeister von Versailles

 

Mit dem Rad die Loire entlang : die sehr französische Erfolgsgeschichte von La Loire à Vélo

Philippe Coupy,
Direktor der Association France Vélo Tourisme,
und
Nicolas Pinson,
Association France Vélo Tourisme

 

Welche Strategie machte Spanien zum zweiten Reiseland in der Welt ?

Jérôme Bonnafont,
französischer Botschafter in Spanien


2 – Wie können die neuen Erwartungen der Touristen erfüllt werden ?

 

Als Eingangstür eines Landes spielt ein Flughafen eine entscheidende Rolle im Tourismus

Augustin de Romanet,
Generaldirektor von Aéroports de Paris

 

Die Intermodalität, Reiseerleichterungen für die Touristen

Franck Gervais,
Vorstandsvorsitzender von Voyages-sncf.com

 

Die neuen Formen des kollaborativen Tourismus : eine stark wachsende Nachfrage

Nicolas Ferrary,
Direktor von France d‘Airbnb

 

BlaBlaCar und der kollaborative Tourismus

Frédéric Mazzella,
Direktor von BlaBlaCar

 

Dasselbe Reiseziel für neue Erfahrungen : das touristische Angebot in Paris passt sich den Erwartungen einer neuen Art an

Nicolas Lefebvre,
Direktor des Office de Tourisme et des Congrès de Paris

 

Luxus und selbst Überfluss : eine viel versprechende Marktnische für den Tourismus in Frankreich

François Delahaye,
Generaldirektor des Hôtel Plaza Athénée in Paris


3 – Innovation und digitale Konzepte : die Zukunft des Sektors

 

Die Hotelkette ACCOR angesichts der internationalen Konkurrenz : eine erfolgreiche digitale Transformation

Vivek Badrinath,
Stellvertreter des geschäftsführenden Direktors von Accor, Leiter der Bereiche Marketing, digitale Transformation, Vertrieb und Informationssysteme

 

Eine neue Kategorie von start-ups in der Tourismusbranche

Laurent Queige,
Generalbevollmächtigter, Welcome City Lab

 

Big Data, im Dienst der Tourismusbranche

Olivier Ondet,
Orange Business Services

 

Bedeuten Internet und die induzierte Disintermediation das Ende der traditionellen Reiseagenturen in der Tourismusindustrie ?

Geoffroy de Becdelièvre,
Präsident von Marco Vasco, Spezialist für maßgeschneidertes Reisen durch das Internet

 

Welche Chancen bleiben den selbständigen Hoteliers angesichts der Online-Reiseagenturen und der Entwicklung des kollaborativen Tourismus ?

Krystel Blondeau,
Generaldirektorin der Fédération Internationale des Logis

 

 

 

 

 

Les Annales des Mines

Télédoc 797, 120, rue de Bercy – 75572 – Paris cedex 12
Courriel :
redactiondesannalesdesmines.cgeiet@finances.gouv.fr