La série Réalités Industrielles publie trimestriellement des dossiers thématiques sur des sujets importants pour le développement industriel et économique. Piloté par un spécialiste du secteur sous l’égide du Comité de rédaction de la série, chaque dossier présente une large gamme de points de vue complémentaires, en faisant appel à des auteurs issus à la fois de l’enseignement et de la recherche, de l’entreprise, de l’administration ainsi que du monde politique et associatif. Voir la gouvernance de la série

 
 
Numéros précédents

Rechercher :

 

Réalités Industrielles

2017
2016
Années depuis 1985
 

Gérer & Comprendre

2017
2016
Toutes les années
 
Gérer & Comprendre -
English language online edition
2016
 
Responsabilité & Environnement
2017
2016
Toutes les années
 

La Gazette de la société

et des techniques

2017
2016

Toutes les années

 
Le Club des Annales des Mines

Toutes les années

 

Histoire des Ingénieurs
des Mines

Documents de synthèse
Directeurs, professeurs,
anciens élèves des Ecoles des mines
Les principaux textes législatifs ou règlementaires
Biographies relatives à des ingénieurs des mines décédés
Composition du corps des ingénieurs
Autres documents sur les mines, carrières, géologie.
 
La Lettre des Annales des Mines
2017
Toutes les années
   
Numéros anciens des Annales des Mines
1794-1914
1915-1941
  - Mémoires
  - Partie administrative

 

 

         
         
 

 

 

 

 

November 2016 - Die Industrie der Zukunft

Koordinierung der Beiträge von Denis RANQUE,

Präsident der Airbus Group und der Fabrique de l‘Industrie
und

Thierry WEIL,

Generaldelegierter der Fabrique de l’industrie


Um Zusammenfassungen lesen, auf den Artikel-Titel klicken


Einführung Denis RANQUE,

Präsident der Airbus Group und der Fabrique de l‘Industrie


Die neuen Herausforderungen für die Industrie

 

Fördern die gegenwärtigen Veränderungen die Wettbewerbsfähigkeit, die für das Überleben der Industrie in Frankreich entscheidend ist

Philippe VARIN,
Präsident  von Areva, Präsident des Cercle de l’Industrie

 

Eine doppelte Herausforderung für die Industrie : die neuen digitalen Nutzungsweisen und das leichte Geld

François BOURDONCLE,
Präsident von FB&Cie und Gründer von Exalead

 

Von der tolerierten zur erwünschten Industrie – Einige Paradoxe über die Industrie und die Vorstellungen von ihr

Thierry WEIL,
Generaldelegierter der Fabrique de l’industrie

 

Die Veränderungen der Arbeitswelt : ihre Modalitäten und ihre Zeitlichkeiten

Michel LALLEMENT,
Lise-CNRS, Cnam (Paris)

 

Das frugale Unternehmen

Mireille CAMPANA,
ingénieur général des Mines


Die Haupttechnologien zur Zukunftindustrie

 

Die Haupttechnologien zur Zukunftindustrie

Karine GOSSE
und
Michel DANCETTE,
groupe Fives

 

Hochleistungsrechnen und digitale Simulation

Christian SAGUEZ,
Präsident von Cybele Tech, wissenschaftlicher Direktor von Teratec

 

Die cyber-physische Fabrik :  die vernetzte, simulierte und rekonfigurierbare Fabrik

Christophe de MAISTRE,
Präsident von Siemens France

 

Die Robotik

Jean-Paul LAUMOND,
Laboratoire d’analyse et d’architecture des systèmes (LAAS), Toulouse


National –und Regionalstrategien zur industriellen Modernisierung

 

Überblick über die Politiken zur „Industrie der Zukunft“

Thibaut BIDET-MAYER,
Projektleiter, La Fabrique de l’industrie

 

Die vierte industrielle Revolution : welche Umwälzungen sind zu erwarten ?

Dorothée KOHLER
und
Jean-Daniel WEISZ,
KOHLER Consulting & Coaching

 

Der französische Plan für die Industrie der Zukunft

Pascal FAURE,
Generaldirektor der Direction Générale des Entreprises,
und
Philippe DARMAYAN,
Arcelor-Mittal, Präsident der Alliance Industrie du futur

 

Wie soll die Modernisierung der kleinen und mittleren Betriebe gefördert werden ?

François PELLERIN,
Leiter des Projekts „Usine du futur“, Région Nouvelle-Aquitaine

 

Die digitale Transformation der Industriesektoren, ein Schlüsselfaktor ihrer Wettbewerbsfähigkeit und ihres Überlebens Die Notwendigkeit von Datenvermittlungsstandards und kollaborativen digitalen Plattformen

Pierre FAURE,
directeur e-Business, Customer Relationship Management (CRM) und Knowledge Management (KM) von Dassault-Aviation, Boost Industrie


Verwirklichungbeispiele

 

Einige Projekte zur digitalen Transformation des Unternehmens

Karine BOISSY-ROUSSEAU
und
Laurelyne VERGUET,
Air Liquide

 

Die Technologien der Fabrik der Zukunft im Dienst der industriellen Wartung

Benjamin GODREUIL
und
Emmanuelle SAUDEAU-TURLOTTE,
SNCF

 

Der Attraktivitätseffekt der vernetzten Leistung

Laurent COUILLARD
und
Etienne DROIT,
Optim’data

 

Michelin als Akteur der digitalen Mobilität

Éric CHANIOT,
Chief Digital Officer der groupe Michelin

 

 

 

 

Les Annales des Mines

Télédoc 797, 120, rue de Bercy – 75572 – Paris cedex 12
Courriel :
redactiondesannalesdesmines.cgeiet@finances.gouv.fr